Remotedesktop (Schnellstart)

Der klassische Weg führt meist über:

Start
 - Programme
 - Zubehör
 - Remotedesktopverbindung

 

Schneller geht es mit:

Start
 - Ausführen: mstsc

 

Update:

"Windows-Taste + R" = Start -> Ausführen

(Thanks to Jörg)
 

MSTSC steht vermutlich für Microsoft Terminal Server Client.
 

Mit dem Parameter /v: kann sofort der Zielrechner angegeben werden. Beispiel:

mstsc /v:SERVERNAME

 

Ein Gedanke zu „Remotedesktop (Schnellstart)

Schreibe einen Kommentar