Brother HL-5350DN – Toner zurücksetzen

Problem
Die Toner-LED blinkt oder leuchtet bereits (Drucker druckt nicht).

Vorgehensweise

Drucker ausschalten.
Neuen, vollen(!) Toner einsetzen.
Drucker einschalten und hochfahren lassen.
Drucker ausschalten.
Alten Toner einsetzen
Drucker einschalten und hochfahren lassen.

Die Prozedur wird solange wiederholt bis die Druckqualität unzufriedenstellend wird. Erst dann wird ein neuer Toner (Brother TN-3280) fällig.

Evtl. funktioniert der Trick auch bei anderen Modellen oder sogar Herstellern… Ich werde ihn demnächst mal am Brother HL-2030, sowie Brother HL-2250DN testen.

Artikelbezeichnungen
Papierzuführung: Brother LT-5300 – ca. 130€
Toner: Brother TN-3280 – ca. 90€
Trommel: Brother DR-3200 – ca. 100€

3 Gedanken zu „Brother HL-5350DN – Toner zurücksetzen

  1. Alternative Möglichkeit falls kein zweiter Toner zur Hand:
    1) den Netzschalter vom Drucker ausschalten
    2) Frontklappe des Druckers öffnen (wo sich der Toner befindet)
    3) GO-Button am Gerät gedrückt halten und den Netzschalter einschalten
    4) Alle 5 LEDs leuchten, GO-Button solange gedrückt halten, bis Status LED erlischt
    5) GO-Button kurz loslassen (alle LED’s erlöschen)
    6) GO-Button 2x schnell drücken (warten bis Toner/Drum/Paper LED’s leuchten)
    7) 2 Sekunden warten (3 LEDs leuchten)
    8) GO-Button 6x schnell drücken (Paper LED blinkt)
    9) Frontklappe schliessen

    Vielen Dank für die Anleitung!!!

Schreibe einen Kommentar